Die vier klugen Affen
Vier Affen


Eine buddhistische Lehre lautet:
Was nicht dem Gesetz der Schönheit entspricht, davon rede nicht; 
was nicht dem Gesetz der Schönheit entspricht, darauf schaue nicht; 
was nicht dem Gesetz der Schönheit entspricht, darauf höre nicht; 
was nicht dem Gesetz der Schönheit entspricht, das tue nicht
 
 
Im Westen wird ein Motiv mit drei Affen verbreitet, das allerdings negativ besetzt ist: 
Der vierte, aktive Affe, der seine schönen Einsichten in Aktion umsetzt,
wurde einfach weggelassen..Er war hier nicht erwünscht.
Statt dessen wird das Bild mit drei Affen so ausgelegt, 
dass sie nichts Schlechtes hören, nichts Schlechtes sehen und nichts Schlechtes sagen wollen. 
Sie stellen also dem Schlechten nichts Schönes gegenüber.
Das Schlechte kann sich so ungehindert ausbreiten.
 
Auf Lateinisch:
Noli aspicere nec audire nec dicere nec facere quae non respondeant iis, quae pulchritudo poscat. 
oder
Vide pulchram, audi pulchrum, dic belle et fac pulchrum ....
Sieh Schönes, hör Schönes, sprich schön und tu Schönes
 
 
Der Ausdruck Affen wird bisweilen für die Eigentlichen Affen 
im Gegensatz zu den Halbaffen verwendet. Heute werden Primaten in die beiden 
Unterordnungen der Feuchtnasenaffen (Strepsirrhini) und Trockennasenaffen 
(Haplorhini) eingeteilt, wobei letztere auch die Menschenaffen (Hominidae) inklusive 
des Menschen (Homo sapiens) mit einschließen.

Primaten (Primates)


|-- Feuchtnasenaffen (Strepsirrhini)
|     |--Lemuriformes (Lemurenartige)
|     |    |--Fingertiere  (Daubentoniidae)
|     |    |
|     |    |--Lemuroidea
|     |         |--Katzenmakis (Cheirogaleidae)
|     |         |--Wieselmakis (Lepilemuridae)
|     |         |--N.N.
|     |             |--Indriartige  (Indriidae)
|     |             |--Lemuren (Lemuridae)
|     |
|     |--Lorisiformes (Loriartige)
|          |--Loris (Lorisidae)
|          |--Galagos (Galagonidae)
|
|--Trockennasenaffen (Haplorrhini)
     |
     |--Tarsiiformes (Koboldmakis)
     |
     |--Anthropoidea ("Eigentliche Affen")
           |--Neuweltaffen oder Breitnasenaffen (Platyrrhini)
           |     |--Sakiaffen (Pitheciidae)
           |     |--N.N.
           |         |--Klammerschwanzaffen (Atelidae)
           |         |--N.N.
           |             |--Krallenaffen (Callitrichidae)
           |             |--N.N.
           |                |--Nachtaffen (Aotidae)
           |                |--Kapuzinerartige (Cebidae)
           |
           |--Altweltaffen oder Schmalnasenaffen (Catarrhini)
                 |--Geschwänzte Altweltaffen (Cercopithecoidea)
                 |    |--Meerkatzenverwandte (Cercopithecidae)
                 |
                 |--Menschenartige (Hominoidea)
                      |--Gibbons (Hylobatidae)
                      |--Menschenaffen (inkl. Mensch) (Hominidae)

 

Lass Dich überraschen:
Vielen Dank für Ihren Besuch. Beehren Sie uns bald wieder.

Impressum
Helmut Kraiss
www.kraiss.de

Affen - 1 Gramm Gold gratis



Affen präsentiert "Gehaltsrechner für den öffentlichen Dienst"

Dreistellige Domains für die private Homepage

Empfohlene Internetseiten:
Absurditäten

Affen
Ankerpunkte
Atome
Austerität
Bewusstseinsstufen
Chaostan
Charaktereigenschaften
demaskiert
Dynamik
Emotionsskala
Entwicklungsstufen
Faktoren
Fingerzeige
Lebenskontrolle
Machtkodex
Machtmatrix
Moralkodex
Okkultismus
Postulat
Teile-und-herrsche
Thetan
Überlebe
Verstand
Vorbilder
Vorgaben
Wortklären
Zurück-zur-Natur
Zustand
Zyklus
 
1338802798 linkbuilding